Dezimal (4,0)
Dezimal (4,0)
Bruch (3 / 1)
US (+300)
Deutsch
Deutsch
English
Türkçe
Hrvatski
Diese Seite benötigt aktuelle Browser um korrekt zu funktionieren, bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Nutzer der Services von Volltreffer.com sind ausschließlich private Endkunden welche die Leistungen von Volltreffer.com in Anspruch nehmen möchten.
  • In den vorliegenden AGB und Wettbedingungen wird mit den Worten „Sie“, „Ihr“, „Ihren“ oder ähnlich sinngemäß auf Sie als Nutzer hingewiesen.
  • Die Nutzung der Services der Volltreffer.com ist nur für Ihre eigenen persönlichen und nichtkommerziellen Zwecke gestattet.
  • Eine Nutzung durch Unternehmen oder sonstige organisierte Gruppen ist gänzlich ausgeschlossen und zieht eine sofortige Löschung des Benutzerkontos nach sich.

Allgemeine Regelungen

  • Pro Person / Haushalt nur ein Wettkonto
  • Tippgemeinschaften werden nicht geduldet
  • PM-Bet st dabei bestrebt, eine faire und korrekte Abwicklung zu gewährleisten und erwartet dies ebenfalls von Ihnen.
  • Bitte lesen Sie sich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: AGB) aufmerksam und vollständig durch und drucken Sie diese aus bevor Sie diese akzeptieren.
  • Bitte bewahren Sie die jeweils gültigen AGB sowie alle Registrierungs- und Bestätigungsemails sowie die Wettbedingungen sorgfältig auf.
  • Bei Akzeptierung und Annahme der AGB und Wettbedingungen in Form der Registrierung durch Sie erklären Sie sich mit diesen Bedingungen vollinhaltlich einverstanden und verpflichten sich, alle Bedingungen vollinhaltlich einzuhalten.
  • Eine nur teilweise Annahme der Bedingungen ist ausgeschlossen.
  • PM-Bet behält sich vor, jederzeit diese AGB und Wettbedingungen zu ändern, neue Bedingungen und Regeln für die Nutzung der Services der PM-Bet einzuführen und alte Regelungen dadurch zu ersetzen.
  • Neue Bedingungen ersetzen automatisch bestehende Regelungen, Sie sind damit einverstanden wenn Sie nicht innerhalb von sieben Tagen ab Erscheinung der neuen Bedingungen schriftlich per email an [email protected] aktiv widersprechen.
  • Sollten Sie geänderte AGB und Wettbedingungen nicht akzeptieren dürfen Sie ab diesem Zeitpunkt keine weiteren Leistungen und Services der PM-Bet mehr benutzen und sind verpflichtet, Ihr Konto zu schließen.
  • Sie sind verpflichtet, sich regelmäßig über das Erscheinen neuer AGB und Wettbestimmungen zu informieren, diese sind in ihrer aktuellen Version immer auf der Website VOLLTREFFER.com unter den Titeln „AGB“ und „Wettbedingungen“ veröffentlicht oder per email an [email protected] anforderbar.
  • Wenn Sie die Services der PM-Bet nutzen, gelten automatisch die zu diesem Zeitpunkt der Nutzung gültigen AGB und Wettbedingungen als vereinbart und von ihnen akzeptiert.
  • Es gelten – egal in welcher Sprache die AGB und Wettbedingungen übersetzt sind – die Versionen in deutscher Sprache im Falle eines Konfliktes als vereinbart.
  • Sollten einzelne vor- oder nachstehende Regelungen, aus welchen Gründen auch immer, ganz oder teilweise unwirksam werden, werden diese Regelungen durch Regelungen ersetzt die diesen im Inhalt sinngemäß am nächsten kommen.

Nutzungsbedingungen und -ausschluss / Haftungsausschluss

  • Eine Nutzung der Services der PM-Bet ist ausschließlich unter Annahme der AGB und Wettbedingungen erlaubt.
  • Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Services de PM-Bet nicht nutzen.
  • Alle vorliegenden Bedingungen gelten ausnahmslos für alle Produkte und Services der PM-Bet, egal ob diese über das Internet, das Telefon oder sonstige Vertriebswege dem Kunden zugänglich gemacht werden.
  • Die Nutzung der Services der PM-Bet ist in manchen Ländern möglicherweise gesetzeswidrig.
  • Die Services der PM-Bet stellen keine Einladung dar, in diesen Ländern allenfalls einen Rechtsbruch zu begehen.
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen dass die Nutzung der Services der PM-Bet in Ihrem Land gesetzeskonform ist und Sie haben die Verpflichtung sich darüber zu informieren.
  • Sie versichern PM-Bet mit der Nutzung der Services der PM-Bet, dass diese Nutzung an Ihrem Wohnort nicht illegal ist und Sie dies rechtlich überprüft haben.
  • PM-Bet lehnt jede Haftung für Rechtsfolgen und Schadenersatz aus nicht gesetzeskonformer Nutzung der Services ab.
  • Von der Teilnahme an Services der PM-Bet gänzlich ausgeschlossen sind Personen, deren ordentlicher Wohnsitz in den USA oder Slowakei ist.
  • PM-Bet behält es sich vor diese Regelung auch auf andere Länder zu erweitern. In dem Fall werden Konten betroffener Kunden ausbezahlt und geschlossen.
  • PM-Bet hat das Recht, Ihnen ohne Angabe von Gründen die Nutzung der PM-Bet Services ganz oder teilweise zu verweigern, Wetteinsätze und Wettgewinne zu limitieren oder Sie jederzeit, auch mit einem aufrechten Konto, davon auszuschließen und Ihr Konto auszubezahlen und aufzulösen.
  • PM-Bet hat weiter das Recht, jederzeit ohne Angabe von Gründen die Services teilweise oder komplett einzustellen. Sie haben keinen Rechtsanspruch auf die Nutzung der Services der PM-Bet.
  • Mitarbeiter der PM-Bet , deren Angehörige oder im Haushalt lebenden Personen oder deren Lieferanten dürfen zu keinem Zeitpunkt die Services der PM-Bet in Anspruch nehmen und sind aus der Nutzung ausgeschlossen. Sollte gegen diese Regelung verstoßen werden, ist PM-Bet berechtig das Konto sofort zu sperren und etwaige Gewinne aus der Vergangenheit einzubehalten oder zurückzufordern.
  • Im Falle eines Betrugsversuches wird Sie PM-Bet mit sofortiger Wirkung sperren und Ihr Konto aufzulösen. Im Falle eines strafrechtlichen Tatbestandes hat PM-Bet das Recht Sie straf- und zivilrechtlich zu belangen.
  • Eine Abtretung von Forderungen die Sie gegen PM-Bet haben ist gänzlich in jedweder Form ausgeschlossen.
  • PM-Bet übernimmt keine Haftung (einschließlich Sorgfaltspflichtverletzungen) für Verluste von Gewinnen, Geschäftsentgang, Einkommensverlust, entgangene Geschäftsmöglichkeiten, Verlust von Daten, Verlust von Geschäfts- und Firmenwert, Rufschädigung und sonstige direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden ungeachtet der Ursache der Schäden.
  • Eine Haftung der PM-Bet jedweder Art ist mit der Höhe von EUR 5.000 beschränkt.

Geldwäscherichtlinien und Ausweispflicht

  • Es gilt grundsätzlich die Identifikationspflicht als vereinbart. Eine anonyme Nutzung der Services von PM-Bet ist ausgeschlossen.
  • PM-Bet hat das Recht, ohne Angabe von Gründen, jederzeit von Ihnen eine Ausweisleistung zum Nachweis Ihrer Identität und / oder auch Ihrer Adresse und Bankverbindung zu verlangen und diese Daten auch in Kopie zu speichern.
  • Wird der Identifikationspflicht nicht Folge geleistet, hat PM-Bet das Recht allenfalls das Konto zu sperren und eine Auszahlung erst dann durchzuführen, wenn Ihre Identität zur Zufriedenheit der PM-Bet geklärt ist.
  • Sollte diese Identitätsfeststellung nicht binnen 90 Tagen, nach Aufforderung an Ihre zuletzt gemeldete E-mail Adresse, erfolgen, hat PM-Bet das Recht Ihr Kontoguthaben einzubehalten und Ihr Benutzerkonto allenfalls den Behörden zu melden.
  • Dies steht auch im Einklang mit internationalen Richtlinien gegen Geldwäsche welche vollinhaltlich von PM-Bet berücksichtigt werden.

Datenübertragung und Datenfehler

  • Für etwaige Übertragungsfehler von Services der PM-Bet übernimmt PM-Bet keine Haftung.
  • PM-Bet nimmt für das Angebot von Services Leistungen Dritter in Anspruch, die ebenfalls jegliche Haftung gegenüber PM-Bet ausgeschlossen haben.
  • Es besteht somit kein Anspruch Ihrerseits auf Ersatzansprüche wegen nicht aktueller, fehlerhafter, manipulierter Daten oder missbräuchlicher Datenübertragung im Internet oder jedweder anderer Übermittlungsfehler von Daten und Ergebnissen.
  • Dies gilt speziell auch für offensichtliche Fehler bei Wettquoten und / oder der falschen Auswertung von Wettereignissen wie z.B. falsche Spielerpaarung, Quotenvertauschung, falsche Handicapvorgaben oder auch, aber nicht ausschließlich, für falsche Vorgaben von Toren etc. -> siehe Wettbedingungen.

Datenschutz und Datenspeicherung

  • Ihre Daten werden elektronisch gespeichert – Sie erklären ausdrücklich die unwiderrufliche Genehmigung zur elektronischen Speicherung Ihrer Daten.
  • Eine vollständige Löschung der Daten findet, auch nach Schließung eines Kontos, aus gesetzlichen Gründen über einen von PM-Bet definierten Zeitraum nicht statt. PM-Bet hat das Recht, zu einem späteren Zeitpunkt Ihre Daten auch zu löschen.
  • Eine Offenlegung Ihrer Daten kann aus rechtlichen Gründen erfolgen, jedoch auch wenn die Offenlegung für das öffentliche Interesse als notwendig erscheint.
  • Sie sind persönlich für die sichere Verwahrung Ihrer Zugangsdaten, zumeist, aber nicht ausschließlich, in Form von Username und Passwort oder PIN verantwortlich.
  • Bewahren Sie diese Daten immer sicher auf und gewähren Sie keinen dritten Personen Zugang zu diesen Daten. PM-Bet übernimmt keine Haftung für eine missbräuchliche Verwendung dieser Daten und daraus folgenden Schäden die Sie erleiden.
  • Sie erklären ausdrücklich PM-Bet bei missbräuchlicher Verwendung Ihrer Daten schad- und klaglos zu halten.
  • Verwenden Sie immer ein ausreichend sicheres Passwort von mindestens 8 Zeichen und vermeiden Sie dabei einfach zu erratende Begriffe wie Geburtsdaten, Land, Wohnort, etc.
  • PM-Bet verwendet verschiedene Werkzeuge um Zugriffe auf die Services der PM-Bet zu protokollieren und auszuwerten. Dies können sowohl interne als auch externe Werkzeuge sein wie z.B. Google Analytics. Sie stimmen ausdrücklich der Speicherung, Auswertung und Nutzung dieser Analysedaten zu, egal in welchem Land diese Daten gespeichert werden.
  • PM-Bet hat das Recht, mit Hilfe von sog. „Cookies“ Daten auf Ihren Computer zu speichern und diese ebenfalls zu Auswertungszwecken abzufragen.
  • Sie sind nicht berechtigt, mit Hilfe jedweder Technologie wie „robots“ oder sonstigen technischen Maßnahmen wie Bild- oder Tonmitschnitte, Daten oder sonstige Inhalte der Services der PM-Bet zu erfassen, abzuspeichern und / oder in welcher Form auch immer zu verwenden oder weiterzugeben.
  • PM-Bet haftet nicht für Fehler in der von PM-Bet genutzten Software und Technologien, unabhängig es sich dabei um eigene Entwicklungen handelt noch um Dritte Produkte.
  • Etwaige Links auf den Websites der PM-Bet dienen ausschließlich der Information.
  • Inhalte dieser Links entziehen sich der Kontrolle der PM-Bet und unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Anbieter.
  • PM-Bet hat das Recht, bei jedem Zugriff die IP Adresse aufzuzeichnen. Sollten von einer IP Adresse mehrere Konten benutzt werden, ist PM-Bet berechtigt, diese Konten bis zur Klärung der Identitäten zu sperren und allenfalls aufzulösen.

Urheberrecht und geistiges Eigentum

  • Alle Inhalte, Videos, Texte und Bilder sowie technologische Verfahren der Services der PM-Bet sind ausnahmslos urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte am geistigen Eigentum der Services der PM-Bet sind der PM-Bet oder deren Lieferanten vorbehalten.
  • Sie haben zu keinem Zeitpunkt ohne die schriftliche Genehmigung der PM-Bet das Recht – sei es schriftlich oder bildlich – Kopien der Services der PM-Bet zu erstellen oder diese, in welcher Form auch immer, zu verbreiten oder zu nutzen.

Allgemeine Regelungen zum Konto - Kontoeröffnung

  • Das Konto bei PM-Bet bezeichnet ein persönliches, privates und personalisiertes sowie unübertragbares virtuelles Nutzerkonto.
  • Das Konto ist mit Username / Passwort geschützt – übertragene Daten sind per SSL verschlüsselt.
  • Über dieses Konto können Sie die ihnen angebotenen Services der PM-Bet im Rahmen der AGB und Wettbedingungen nutzen.
  • Eine Verwendung außer für private Zwecke ist ausgeschlossen.
  • Sie erklären sich mit Eröffnung eines Kontos vollinhaltlich mit den ABG und Wettbedingungen derPM-Bet einverstanden.
  • Sie erklären, dass Sie entsprechend der Gesetze Ihres Landes volljährig und geschäftsfähig sind, müssen jedoch jedenfalls ein Mindestalter von 18 Jahren haben.
  • Sie erklären weiter, dass die einbezahlten Gelder nicht aus einer kriminellen Aktivität stammen und Sie jederzeit die Herkunft der Gelder erklären können.
  • Sie verpflichten sich, alle bei der Registrierung des Kontos erfassten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zu tätigen und wahrheitsgemäß zu erklären.
  • Sollten sich erfasste Daten ändern (z.B. Wohnadresse) sind Sie verpflichtet, diese Daten unmittelbar vor weiterer Nutzung des Kontos zu aktualisieren.
  • Die Währung des Kontos ist grundsätzlich in EURO geführt, PM-Bet behält sich vor, weitere Währungen anzubieten.
  • Eine gewählte Währung kann im Anschluss an die Registrierung nicht geändert werden.
  • Alle Transaktionen die Sie tätigen werden auf dem Benutzerkonto aufgezeichnet, dies gilt für alle finanziellen Transaktionen gleich wie für alle Wett- und Spieleinsätze und daraus resultierende Gewinne.
  • PM-Bet behält sich aus technischen Gründen das Recht vor, nur einen bestimmen Zeitraum in die Vergangenheit anzuzeigen, üblicherweise sind das die Transaktionen der letzten zwölf Monate.
  • Ein Transfer von einem Wettkonto zu einem anderen Wettkonto eines anderen Kunden ist nicht möglich und ausgeschlossen.
  • Die Nutzung der Services von PM-Bet auf Kredit – also ohne unzureichendes Guthaben auf Ihrem Konto – ist ausgeschlossen.
  • Sie dürfen nur ein einziges Konto bei PM-Bet führen.
  • Sollte PM-Bet erkennen, dass Sie mehr als ein Konto führen ist PM-Bet berechtigt die Konten sofort zu sperren, etwaige Wettgewinne zu stornieren und gebuchte Boni zurückzuverlangen.
  • Sie erhalten nach Eröffnung Ihres Kontos eine Autorisierung-Email übermittelt.
  • Sie müssen diese bestätigen. Sollte diese Bestätigung nicht innerhalb von 72 Stunden erfolgen, wird Ihr Konto automatisch gesperrt.
  • PM-Bet hat das Recht, ihnen eine Kontoautorisierung auch per Brief (Post) zu übermitteln um Ihre Angaben und Identität sicherzustellen. Weiters kann auf landesspezifische Verfahren wie z.B. Postident Verfahren zurückgegriffen werden oder auch auf die Vorlage von personalisierten Rechnungen wie z.B. die Stromrechnung, Telefonrechnung oder ähnliches.
  • Weiters hat PM-Bet das Recht, Ihre Personendaten gegenüber Spielerregistern und eine Kreditwürdigkeitsauskunft in jedweder Form über Sie einzuholen.
  • Alle Einsätze und Transaktionen die von Ihrem Konto gemacht werden gelten als gültig gemacht, unabhängig davon ob diese durch Sie genehmigt wurden oder nicht.
  • PM-Bet haftet nicht für den Fall einer missbräuchlichen Verwendung Ihres Kontos durch dritte Personen.
  • Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung mit den Benutzerdaten sorgsam umzugehen. Im Fall eines Missbrauchs Ihrer Benutzerdaten oder Ihres Kontos setzen Sie sich bitte umgehen mit PM-Bet unter [email protected] in Verbindung.
  • Sollte Ihr Konto aufgrund einer stornierten Transaktion einen negativen Saldo aufweisen, so sind Sie verpflichtet diesen umgehend innerhalb von 14 Tagen auszugleichen.
  • Sie haben kein Anrecht auf die Gewährung jedweder Art von Vergütung für Ihr Kontoguthaben wie z.B. in Form von Zinsen oder Boni.
  • Sie sind selbst für die steuerliche Berechnung von etwaigen Einsätzen oder Gewinnen entsprechend der Steuerrichtlinien Ihres Landes verantwortlich und werden PM-Bet in jedem Falle schad- und klaglos aus etwaigen Forderungen daraus halten.

Einzahlung auf Konto

  • Um die Services der PM-Bet in Anspruch zu nehmen, müssen Sie ein Kundenkonto eröffnen und Geld auf Ihr Konto buchen. Alle damit verbundenen Transaktionskosten gehen zu Ihren Lasten, auch im Falle von Rückbuchungen, Fremdgebühren und sonstigen damit verbundenen Kosten.
  • Alle Guthaben die Sie eingezahlt haben werden von PM-Bet verwaltet. Services von PM-Bet stehen ihnen nur zur Verfügung wenn Sie über ein ausreichendes Guthaben verfügen.
  • Alle Kundenkonten werden ausschließlich in EUR geführt – etwaige Einzahlungen in Fremdwährung werden auf Ihre Kosten in EUR seitens des Zahlungsmittels konvertiert.
  • Zahlungen erfolgen über externe Payment-Provider – PM-Bet kann keine Haftung für etwaige Fehler in diesen Transaktionen dritter Unternehmen übernehmen.
  • Zur vereinfachten Darstellung können Sie auf der Website action24.com eine zweite Währung zur umgerechneten Darstellung auswählen – diese wird unverbindlich täglich mit Kursen aktualisiert. Diese zweite Währung dient ausschließlich der Information.
  • Alle Services der PM-Bet werden ausschließlich in EUR gebucht.
  • PM-Bet behält sich vor, zu einem späteren Zeitpunkt auch andere Währungen im System einzuführen.
  • Buchungen von einem Kundenkonto auf ein anderes Kundenkonto sind ausgeschlossen.
  • Einzahlungen können mit verschiedenen elektronischen Zahlungsmitteln oder per Überweisung auf unser Bankkonto getätigt werden. Die Verfügbarkeit der Zahlungsmittel ist aus bankrechtlichen Gründen in jedem Land unterschiedlich.
  • Transaktionsgebühren eine Einzahlung gehen immer zu Ihren Lasten. PM-Bet ist kein Finanzinstitut und bezahlt auch keine Zinsen auf einbezahlte Guthaben.
  • Aufgrund internationaler Richtlinien gegen Geldwäsche bestätigen Sie mit jeder Einzahlung, dass das einbezahlte Geld nicht aus einer illegalen Quelle stammt und Sie voll uneingeschränkt verfügungsberechtigt über den Geldbetrag sind.
  • Bei einer Nutzung einer Kredit- und / oder Debit Karte muss der Name des Kontoinhabers mit dem Namen auf der Kreditkarte ident sein.
  • Wenn dies nicht der Fall sein sollte, wird Ihr Konto unmittelbar gesperrt und Sie werden dann von unserem Support mittels E-mail aufgefordert, zusätzlich einen Identitätsnachweis zu erbringen.

Auszahlung von Konto

  • Eine Auszahlung vom Kundenkonto muss ausschließlich über das Service der PM-Bet beantragt werden. Sie finden diesen Bereich Auszahlung im Bereich Kundenkonto.
  • Jede Auszahlung wird von einem Mitarbeiter der PM-Bet innerhalb von fünf Werktagen manuell geprüft, eine automatische Auszahlung ist nicht möglich.
  • Aus Gründen der Geldwäsche Prävention müssen alle einbezahlten Beträge für die Services (Wett- und Spieleinsätze) von PM-Bet umgesetzt werden. Ausbezahlt werden ausschließlich nur Gewinne aus diesen Einsätzen.
  • Sämtliche Bonusbedingungen müssen vor der Auszahlung erfüllt sein.
  • Der Kunde kann sich den Gesamt- oder Teilbeträge von seinem Kundenkonto, welche aus Gewinnerträgen resultieren, ausbezahlen lassen. Voraussetzung dafür ist, dass alle Einsatzbeträge vollständig einbezahlt wurden.
  • Im Falle von zum Beispiel Kreditkarten Transaktionen bei der Einzahlung erfolgt die Auszahlung erst frühestens nach der Rückbuchungsfrist (charge back period) der Kreditkartengesellschaft und nach tatsächlichem Erhalt der Einzahlungsbeträge bei PM-Bet.
  • Diese Regelung verhindert den Betrug mit gestohlenen Kreditkarten Daten.
  • Als Auszahlungsmethode wird grundsätzlich die Einzahlungsmethode verwendet, falls diese aus welchen Gründen auch immer nicht möglich ist, wird auf das authentifizierte Bankkonto des Kunden ausbezahlt.
  • PM-Bet hat das Recht - und aus Gründen der Geldwäsche Prävention auch die Pflicht - vor der Auszahlung Ihre Identität und die Identität des Bankkontos zu überprüfen. Diese Überprüfung kann in jeder von PM-Bet verlangten Form stattfinden. Sie haben dabei volle Mitwirkungspflicht.
  • Etwaige Reklamationen bei der Auszahlung sind binnen 30 Tagen geltend zu machen.
  • Je Kalenderwoche können Sie eine Auszahlung beantragen, pro Monat aber maximal zwei Auszahlungen. Sollten Sie mehr Auszahlungen wünschen, wird eine zusätzliche Auszahlungsgebühr von 3% des Auszahlungsbetrages je weiterer Auszahlung erhoben.

Sperre oder Schließung des Kontos

  • Falls das Konto entsprechend der AGB und Wettbestimmungen zweckwidrig verwendet wird oder eine Behörde dazu auffordert, hat PM-Bet jederzeit das Recht, das Konto auf unbestimmte Zeit zu sperren und / oder zu schließen. Dies gilt auch im Falle des reinen Verdachtes zweckwidriger Handlungen durch den Kunden.
  • Im Falle einer Kontosperre bleiben alle Wett- und Spieleinsätze vor der Sperre aufrecht.
  • PM-Bet ist berechtigt, das Konto so lange gesperrt zu lassen bis alle Überprüfungen zur Zufriedenheit von PM-Bet abgeschlossen sind. Sie haben eine aktive Mitwirkungspflicht bei diesen Maßnahmen.
  • Eine Selbstsperre des Kontos ist auch jederzeit möglich durch entsprechende Funktionen auf der Website im Bereich des Kontos.
  • Im Falle der Sperre des Kontos ist eine Aufhebung dieser Sperre nur durch die Mitarbeiter der PM-Bet möglich.
  • Einer Kontoschließung geht immer eine Sperre des Kontos voraus.
  • Im Falle einer Kontoschließung ist diese erst möglich, wenn alle Zahlungen des Kunden unter Berücksichtigung üblicher Fristen der Zahlungsmittel getätigt wurden und alle Auszahlungen an den Kunden durchgeführt wurden als auch alle mit dem Konto verbundenen Wetten / Spiele abgeschlossen wurden.
  • Aus rechtlichen Gründen bleiben sämtliche Daten des Kunden weiterhin bei PM-Bet, für einen Zeitraum den PM-Bet oder der Gesetzgeber festlegt, gespeichert. Dies entspricht den Regulatorien der Vermeidung von Geldwäsche und gesetzlichen Regeln.
  • Die Aufhebung einer Kontoschließung ist nur durch Antrag an [email protected] auf Ermessen der PM-Bet möglich, ein Recht dazu besteht nicht.
  • Wenn Ihr Konto seit mehr als 12 Monaten nicht benutzt wird, hat PM-Bet das Recht das Konto zu schließen. Sie werden darüber an die letzte uns bekannt gegebene E-Mailadresse informiert.
  • Sie haben dann 30 Tage Zeit sich wieder einzuloggen und das Konto damit zu reaktivieren. Sollte dies nicht erfolgen, wird das Konto endgültig geschlossen und ein etwaiges Guthaben verfällt zugunsten PM-Bet.

Selbstlimitierung

  • Spielerschutz ist uns ein wichtiges Anliegen.
  • Mit den Funktionen zur Selbstlimitierung können Sie die Geldbeträge, die Sie auf Ihr Konto einzahlen oder für Wetten einsetzen, so einschränken, dass der angegebene Betrag innerhalb eines Tages, einer Woche oder 30 Tagen nicht überschritten werden kann.
  • Sie können den angegebenen Betrag jederzeit weiter reduzieren. Eine Erhöhung ist jedoch immer erst nach einer bestimmten Zeit nach der letzten Reduzierung wieder möglich. Unsere Kundenservice Mitarbeiter geben Ihnen gerne nähere Information, sind aber nicht in der Lage die von Ihnen gesetzten Limits aufzuheben.

Beschwerden und Gerichtsstand

  • Es gilt das Recht von Curacao und der zuständige Gerichtsstand in Curacao als vereinbart.
  • PM-Bet ist grundsätzlich interessiert, Beschwerden der Kunden sehr ernst zu nehmen und diese gemeinsam mit den Kunden außergerichtlich zu lösen.
  • Sollte es Ihrerseits Beschwerden oder Unklarheiten zu Services, den AGB oder Wettbedingungen geben, bitte zögern Sie nicht und setzen Sie sich über das Kontaktformular auf der Website mit uns in Verbindung.
  • Alternativ können Sie dafür auch [email protected] verwenden.


Wettbestimmungen finden Sie unter dem Punkt Wettbestimmungen



Sportwetten
Heute 2 Tage 3 Tage Alle
Meine Favoriten 0
Fußball 32238
Tennis 68
Eishockey 1280
Basketball 1467
Handball 460
American Football 478
Volleyball 9
Biathlon 2
Langlauf 1
Ski Alpin 8
Darts 5
Boxen 4
Feldhockey 2
Golf 13
Badminton 5
Bandy 1
Futsal 6
Rugby 8
Tischtennis 2
Daten werden aktualisiert, bitte warten...
{{countryname}} - {{sportname}}
Favoriten
Quick-Tipp
Der Quick-Tipp ist die schnellste und einfachste Methode um eine Sportwette abzugeben.

Sie wählen nur Ihren gewünschten Einsatz und unser System erstellt einen Zufallstipp aus den aktuell beliebtesten Spielen.
Einsatz (EUR)
5,00
5,00
10,00
20,00
50,00
EUR gewinnen
Wettschein
-
Bei der Kombiwetten müssen alle Tipps richtig sein, ansonsten ist die Wette verloren. Dafür erhalten Sie aber die besten Quoten.
{betExplanation}
Wird die Wette gewonnen beträgt die mögliche Auszahlung {possibleGain}.
{wins}er-Kombis
Eine Wette
--
--
Bei einer Systemwette gewinnt man auch, wenn nicht alles richtig getippt wurde. Ein Bank-Tipp muss auf jeden Fall richtig sein, ansonsten ist die Wette verloren.
{betExplanation}
Werden alle {rows} Wetten gewonnen beträgt die mögliche Auszahlung {possibleGain}.
{wins}er-Kombis
{rows} Wetten
--
--
Kombiwette
System Wetten
Wette wird eingebucht, bitte warten
Ihr Wettschein ist momentan leer
Selektieren Sie einen Tipp